Der 16. Deutsche Verbändekongress: Ideenpools statt Powerpoints

Der 16. Verbändekongress wartet mit neuen Formaten auf: In Themen-Arenen beispielsweise erläutern die Experten, wie die teilnehmenden Verbände das neue Datenschutzrecht umsetzen oder wie sie neue Mitarbeiter für den Verband finden und diese auch langfristig binden können. In Ideenpools erfahren die Zuhörer, mit welchen innovativen Lösungen sie zuverlässig und schnell die aktuelle Mitgliedermeinung abfragen oder wie langweilige Sitzungen zu spannenden Events weiterentwickelt werden können. Besonderes Highlight sind die Work-in-Progress-Sessions. Maximal 8 Teilnehmer erörtern mit Experten, wie u. a. die Verbandsmarke gestärkt werden kann oder wie das Ehrenamt wieder attraktiver wird.
Unsere Koperationspartner

Wir danken unseren Sponsoren!

Wer ist die DGVM?

logo-dgvmDie Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM), Bonn, ist die führende Querschnittsorganisation für hauptamtlich geführte Verbände. Als Verband für Verbände moderiert sie den Erfahrungsaustausch, liefert Informationen, neue Impulse und unterstützt die Führungskräfte der Verbände in ihrer Arbeit.